Über uns

Die Gesellschaft für Europa- und Kommunalpolitik e.V. (GEKO) ist Projektträger, führt Bildungsveranstaltungen für Jugendliche und Erwachsene durch, organisiert grenzüberschreitende Begegnungen und unterstützt Akteure bei der Recherche und Durchführung von EU-geförderten Maßnahmen.

Informationen

Aktuelle Projekte

GEKO Bildungsangebote zu Europawahlen

2024 haben Jugendliche zum ersten Mal bei einer Europawahl schon mit 16 Jahren das aktive Wahlrecht. Zur Information Jugendlicher und junger Erwachsener über Europawahlen führt GEKO seit 2009 unterschiedliche Formate an Schulen und Universitäten durch. Die jungen Teilnehmer*innen erhalten Informationen zur Europäischen Demokratie, um sie zur Beteiligung an allen Wahlen von europäischer bis zu kommunaler Ebene zu motivieren.

Informationen

„Brandenburg wählt Europa“

GEKO unterstützt im Rahmen des Netzwerks „Forum Europa Brandenburg“ die im ersten Halbjahr 2024 durchgeführte Kampagne „Europa beginnt in Brandenburg – Brandenburg wählt Europa“. Damit wird insb. die Zielgruppe der Jugendlichen und jungen Erwachsenen darauf hingewiesen, dass sie diesmal schon ab 16 Jahren an der Wahl am 9. Juni 2024 teilnehmen können.

Informationen

Projekttage EU-Nachhaltigkeitspolitik

Seit 2015 bietet GEKO, gefördert durch das Europaministerium des Landes Brandenburg, interessierten Schulen ab der Sekundarstufe I die Durchführung von Projakttagen unter dem Motto „EU Nachhaltigkeitsolitik und die Bedeutung für das Land Brandenburg“ an.

Informationen

Europa im Blick

Seit 2007 führt GEKO im Auftrag der zuständigen Brandenburger Ministerien für die drei ESI-Förderfonds der Europäischen Union (ELER, EFRE, ESF) Veranstaltungen in Brandenburger Schulen ab der Sekundarstufe-I durch.

Informationen

Wir arbeiten zusammen mit: